Samstagskaffee #3

Heute kommt ein Kaffee aus dem Chaos. Eine befreundete Familie macht bei uns Halt auf dem Weg nach Italien. Jetzt sind es 7 Kinder hier. Zwillinge mit 5 Jahren, Zwillinge mit 2 Jahren, ein Mädel mit 3 und eines mit 8 Jahren und dazwischen unser Baby mit seinen 6 Wochen.  Der erste Zwetschgendatschi des Jahres.  […]

Weiterlesen

Samstagskaffee #2

Meine Söhne haben sich die Schuhe ausgezogen. Jetzt schon. Verspricht ein heißer Tag zu werden.  Wir sind auf einem Spielplatz. Es ist erst halb 9. Der letzte Friseurtermin für alle Männer war nur noch um 8 Uhr morgens zu bekommen. Also sind wir vor dem Frühstück los und haben am Lenggrieser Bahnhof Kaffee getrunken. Klingt […]

Weiterlesen

Wickelunterlage für unterwegs nähen 

Ich bin eine Pinterella – also jemand, der sich gerne mal bei Pinterest vom schönen Schein inspirieren lässt und gleichzeitig genau weiß, dass er nie und nimmer alles umsetzen kann, was auf seinen Pinnwänden mit schmucklosen Namen wie *Nähen*, *Garten* oder *Kindergeburtstag* so herumgepinnt wurde. Ha, das habe ich schon umgesetzt: Eine Wickelunterlage. Großartiges Teil, […]

Weiterlesen

Zu Hochzeiten wird Geld verschenkt

Das Baby hat dafür gesorgt, dass wir von den drei Hochzeitseinladungen diesen Sommer zwei sausen lassen mussten. Noch im Krankenhaus liegend, musste mein Mann zu der dritten alleine hingehen. Was halt so alleine heißt bei uns die Tage. Mit 2/3 der Kinder halt hingehen. Hier am Land gibt es Frauen, denen sträuben sich die Nackenhaare […]

Weiterlesen

Samstagskaffee

Zwischen 2014 und 2015 habe ich mal an einer wöchentlichen Blog-Plauderrunde teilgenommen. Jeden Samstag sollte man sein Getränk fotografieren und ein paar Gedanken zur Woche dalassen. Ich vermisse dieses Ritual immer noch. Ohne Verlinkung und große Publikum ist jetzt mein neuer Samtagskaffee, denn keiner hält mich davon ab, dieses Ritual einfach wieder aufzunehmen. Die Kinder […]

Weiterlesen

Gute und schlechte Serien auf Amazon Prime

Amazon prime und ich – wir haben sowas wie eine Beziehung. Immer wieder blättere ich durch die Serienvorschläge und sehe mir das eine oder andere an. Meine Ansprüche an Serien sind simpel. Ich mag SF, ich mag Endzeit, ich mag Zombies oder Geheimnisse. Oder beides. Ich mag aber auch FBI-Fälle mit Mord und Totschlag. Soviel […]

Weiterlesen

Die Flut, die Alge und ein drittes Kind

Ja, das war eine lange Pause. Fast über einen Monat kein Wort ans weite weite Internet. Aber dafür gibt es natürlich wie immer gute Gründe. Es wurde hier nämlich ein Baby geboren. Ja, jetzt sind es drei Kinder. Zwillinge mit inzwischen stolzen 5 Jahren und ein kleiner Käfer, um die Crew komplett zu machen. Wenn […]

Weiterlesen

Joghurtbombe

Ganz ehrlich, ich mag die Frauen aus dem Alpenland. Im Prinzip schütteln die nämlich mit Thermomix und kitchen aid ausgestattet gerne mal eine Sonntagstorte aus dem Ärmel. Oder laden zum üppigen Frühstück ein. Man darf sich da nur nicht unter Druck setzen lassen. Tue ich auch nicht. Wer mich einlädt, der bekommt vielleicht ein besticktes […]

Weiterlesen

Medienkonsum bei Kindern: vielleicht mehr WAS als weniger WIE LANGE

Öfters schon habe ich hier über meine Kinder gesprochen. Über Schlafgewohnheiten oder Ipad-Nutzungen und Iphones. Dieser ganze Technikkram schient sowieso einer der Herausforderungen unserer Zeit zu sein. Vor allem, wenn es um Erziehung geht. Meine Kinder werden jetzt dann 5 Jahre. Wie viel Technik sollte ein 5jähriger kennen? Ganz ehrlich – ich glaub, dass kommt auch […]

Weiterlesen